Tokyo 10.2.3 erschienen

Die Woche ist das Update zu Tokyo 10.2.3 erschienen. Die Gerüchteküche hat es ja bereits im Vorfeld schon breit getreten: Das Mobile Add On ist nun Bestandteil von Delphi Professional. Kunden, die eine aktive Subscription haben, sollten inzwischen auch die Email erhalten haben, mit der sie einen Key für das AddOn anfordern können.
Im "alten" Embarcaderoform / Newsgroup wurde darauf aufmerksam gemacht, dass wohl ein neuer Installer für 10.2.3 verwendet wurde: Innosetup! Im Installationsverzeichnis von Tokyo (Embarcadero\Studio\19.0) findet sich tatsächlich eine unins000.dat, die von Innosetup stammt. Glückwunsch an Innosetup! Und natürlich an Embarcadero, dass sie sich für ein gutes Produkt entschieden haben :-)

Mobile Addon jetzt Bestandteil von Delphi Professional

Mit dem Update 10.2.3 für Tokyo wurde das Mobile-Addon als Bestandteil von Delphi Professional "freigegeben", d.h. alle Anwender mit aktiver Subscription erhalten das Mobile-Addon umsonst für ihre Delphiversion dazu!

Delphi-Code-Camp 2018

Vom 25. bis 27. April präsentiert die Entwickler Akademie das nächste Delphi Code Camp in Frankfurt am Main. Das hochkarätige Training findet einmal im Jahr statt und bietet drei ganztägige und intensive Workshops für Delphi-Entwickler. Drei der bekannte Delphi-Experten - Bernd Ua, Stefan Glienke und Andrea Magni - vermitteln geballtes Praxiswissen zu wichtigen Delphi-Themen. In diesem Jahr stehen Delphi Internals, mit Delphi in die Azure Cloud und Delphi REST Library im Mittelpunkt des Programms. Alle Workshops können auch einzeln gebucht werden. Alle Infos auf www.delphi-code-camp.de.

 

Edit: Das Code Camp ist selbstverständlich 2018 :-)

 

noch ein Update für Delphi 10.2 in 2018

Sarina Dupont hat ein weiteres Update (10.2.3) für die nächsten Wochen angekündigt. Es werden VLC sowie FMX überarbeitet sowie für C++ div. neue Features geben (die eigentlich im 10.2.2er Update enthalten sein sollten lt. Roadmap).
Der EDV-Buchversand hat in einer Werbemail am 7.2.2018 bzgl. der Einstellung der Updateverkäufe übrigens folgendes geschrieben:
[zitat]

*Gerüchten zufolge erscheint im März ein neues Release, bei dem das
Mobile AddOn in der Professional Version schon enthalten sein soll.
Mit einer gültigen Update Subscription können Sie dann auf dieses neue
Release zugreifen.*

[/zitat]
 
Das wäre in der Tat eine interessante Entwicklung. Auf meine Nachfragen hin, ob sie eine Quellenangabe nennen können, kam leider nur zurück, dass das nicht möglich ist...
 

Jeron Plumiers kein MVP mehr

Jeron Plumiers ist seinen MVP Titel los geworden, incl. dem Zugang zu aktuellen Delphi-Versionen. Der Grund ist lt. Jeron, dass er sich zu kritisch über die Produktqualität geäußert hat. Sehr schade. Und keine gute Entwicklung.
 

Embarcadero beendet Upgradeprogramm

Atanas Popov hat in einem Blogbeitrag geschrieben, dass Embarcadero zum 31. März 2018 das Upgradeprogramm für Delphi/C++/RadStudio beenden wird. Da viele Kunden inzwischen Subscriptionkunden sind, nimmt kaum noch jemand die Upgrademöglichkeit war, dazu kommt noch, dass viele Softwarefirmen vom Upgrademodell zu einem Abo-Modell wechseln bzw. schon vor Jahren dazu gewechselt sind.
Aktuell gilt das Upgrade auf die aktuelle Delphiversion lediglich am XE7 aufwärts, Atanas hat aber ein neues Amnesty-Program angekündigt, so dass auch Besitzer älterer Delphiversionen auf die aktuelle Version upgraden können.

Seiten

Subscribe to Delphi-Tutorials.de RSS