Sie sind hier

AngularJS Umgebung einrichten

Es gibt unzählige Möglichkeiten Anwendungen mit AngularJS zu entwickeln - angefangen vom Editor (von Notepad über Webstorm bis zu VisualStudio) bis hin zu Testframework und evtl. notwendigem Server -  da kann man am Anfang auch mal den Faden und die Orientierung verlieren.

 

Aller Anfang ist... Node.js

Für AngularJS sind viele der Werkzeuge und Plugins als npm Package verfügbar - daher beginnt man bei der Installation eben auch bei Node.js. Also auf nodejs.org das entsprechende Installationspaket für dein Betriebssystem herunterladen und installieren. Nach der Installation kann man auf der Konsole (cmd unter Windows) mit

node  --version

die Version der installierten Node.js Version prüfen.

Auch wenn man mit der Zeit einen eigenen Backendserver (RESTfull Server) verwendet oder implementiert, ist es für den Start sinnvoll einen leichtgewichtigen Server zu verwenden

Webserver - ExpressJS

Über

npm install -g express-generator

kann ein einfacher Webserver installiert werden, bzw. ein Framework das einen Webserver für ein Projekt erzeugt.

Nach der Installation wird per

express MeinProjekt

 

Im Verzeichnis "MeinProjekt" einige Dateien angelegt - am Ende sieht man auch schon wie es weiter geht - als erstes werden die Abhängigkeiten installiert:

cd MeinProjekt
npm install

 

und anschließend kann per
npm start

der Server gestartet werden, der dann über http://localhost:3000 zu erreichen ist.

Grunt - das Arbeitstier

Bei Webseiten / JS Anwendungen wird viel mit Dateien gearbeitet. Im Gegensatz zu Delphi / Visual Studio gibt es kein Projektfile in dem die Abhänigkeiten erfasst sind, sondern diese müssen in der index.html eingetragen sein. Das kann bei vielen JS-Dateien mit Abhängigkeiten untereinander zu Arbeit ausarten. Dazu kommt noch JS Minification, Dateien konkatieren,... und da Softwareentwickler faul sind, lassen wir das für uns erledigen - von grunt.

Grunt wird wie kann es auch anders sein, über npm installiert:

npm install -g grunt-cli

Im Gegensatz zu anderen npm Packages wird damit lediglich ein Basissystem installiert, das eigentliche Grunt und seine Plugins werden separat installiert